Studentenjob in Mitte

Wir, die Charité Research Organisation GmbH, sind eine erfolgreiche Tochtergesellschaft der Charité Hochschulmedizin in Berlin und beschäftigen mehr als 200 MitarbeiterInnen. Wir führen klinische Studien zur Arzneimittel- und Nahrungsergänzungsmittelforschung in vielen Bereichen der Medizin durch. 

Wir suchen derzeit studentische MitarbeiterInnen für die telefonische Probandenberatung.

In unserer Forschungseinrichtung arbeiten Sie in einem engagierten, freundlichen Team, das für die telefonische Probanden- und Patientenratung zuständig ist. Sie beantworten Studienanfragen, vereinbaren Termine und pflegen Datenbanken und Excel-Tabellen. 

Ihr Profil:

  • Sie sind freundlich, verantwortungsbewusst und telefonieren gerne.
  • Kommunikation, Belastbarkeit und Organisationstalent gehören zu Ihren persönlichen Stärken.
  • Sie sind vertraut mit der Erledigung allgemeiner Büroarbeiten, dem Umgang mit Word und Excel und besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 15 bis 20 Stunden. In den Semesterferien ist auf Wunsch sogar mehr Wochenarbeitszeit möglich. 

Der Stundenlohn liegt zunächst bei 10,- € und wird nach 6 Monaten auf 12,- € erhöht.

 

Ihre E-Mail-Bewerbung senden Sie bitte an

marketing@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Charitéplatz 1
10117 Berlin

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden.